Atmosphäre in einzigartiger Kulisse

Luegstock Festival · 02. September 2017 

In und um Oberaudorf hat sich eine spannende Musikszene entwickelt, die aus der alpenländischen Tradition hervorgeht, die pflegt aber auch ergänzt, verändert oder weiterführt. Es gibt dort den herrlich gelegenen Luegsteinsee, einen Naturbadesee unterhalb der Luegsteinwand.

Ein idealer Platz, eine natürliche Arena, bestens geeignet, die musikalische Vielfalt der Gegend einem breiterem Publikum vorzustellen und auch einigen Gastformationen eine Bühne zu bieten. Die Musiker von „Bavaro Beat“ nahmen sich dieser Aufgabe an. Es sollte ein größeres Konzert werden, heimische Kultur und heimische Produkte sollten eingebunden werden - es wurde sofort zum Festival!

Ein Name war schnell gefunden, die Assoziation erwünscht: Das Luegstock Festival.

Schon die Premiere 2011 war mit ungefähr 1.000 Musiknarrischen sehr gut besucht, sie wurde zum echten Erlebnis. Künstler und Bauern aus der Region verkauften an kleinen Ständen ihre Waren und Werke, sportliche Einlagen auf der Freestyleschanze begeisterten. Durch die Vielfalt der Musik und das Können der Musiker wurde schnell klar, dass das kein einmaliges Ereignis bleiben durfte. Klar war auch, dass des a Hauf´n Arbad werd.

Sie wurde gemacht, ein Verein gegründet, Freiwillige gefunden. Eine funktionierende Organisation. In den darauffolgenden Jahren hat sich dann die Besucherzahl nochmal erhöht, es hatte sich herumgesprochen, dass hier etwas besonderes stattfindet. Das Festival behielt aber seinen Charme. Eine feine, wachsende Gemeinschaft friedlich feiernder Genießer installierte sich, die die liebevollen Details schätzt, die familiäre Spielplatz- und Liegewiesenmentalität. Eine Gemeinschaft, die es dann am Abend richtig krachen lässt.
Es geht hier auch nicht darum, ein Massenspektakel zu entfachen, der „Luegstock e.V.“ will Tradition, Moderne und gemütvolle Lebensart zu einer frischen beglückenden Feierform verbinden.
Diese Form und ein gesundes Wachstum pflegen die Veranstalter auch 2016.

Ab 12 Uhr heißt es „Bühne frei“. Dass, wie auch in den vorhergegangenen Jahren eine breite Auswahl an delikaten Raffinessen und erfrischenden, wie belebenden Getränken geboten wird, sollte klar sein, will aber erwähnt sein. Auch Bier gibt es. Pulsierende Kunst, frischer Genuss, echtes Lebensgefühl in bester Umgebung.

Kommst vorbei ? Mia dadn uns gfrein.

Luegstock Festival 02.09.2017
12:00 - 24:00

Anfahrt

Anfahrt von München:

Autobahn A8 München - Salzburg => Inntaldreieck A 93 Richtung Innsbruck => Ausfahrt Oberaudorf => links abbiegen Richtung Oberaudorf => in Oberaudorf links Richtung Kiefersfelden => durch das Burgtor durch => nach 250m rechts

Anfahrt von Kufstein:

Autobahn A93 Richtung Rosenheim => Ausfahrt Kiefersfelden =>Richtung Kiefersfelden => rechts abbiegen Richtung Oberaudorf => Der Hauptstraße bis nach Mühlbach folgen => links der Beschilderung folgen

Parken

Der Parkplatz befindet sich am Sportplatz Oberaudorf  und ist ausgeschildert. Von dort aus sind es ca. 10-15 Minuten zu Fuß zum Festivalgelände.

Die Seestraße ist wegen der Veranstaltung gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert.

Luegstock Festival

Seestraße 6
83080 Oberaudorf

Telefon: +49 160 9639 4177
Fax:+49 (0)8033 - 6794
Mail: xaverl523157a850e54b2cad45ae59a053912e.mayerl@329ac4372e18497788551b75b9f5d524gmx.de