Strawanza

Latein "extravagari" = "ausschweifend, sonderbar, seltsam", folgend italienisch "stravagante" wurde zu "strawanzen".

In Österreich und Bayern nennt man Streuner, Vagabunden und auch Zigeuner „Strawanzer“.
Ein Strawanzer arbeitet, treibt sich herum und führt ein liederliches und unstetes Leben.

Die Musiker der Band kommen wie der Begriff aus dem Süden (bayerisches Inntal), geprägt vom Lebensgefühl und der Weltanschauung dort.

Davon handeln auch die Texte ihrer Songs nach bayerischer Mundart. Diese bedienen sich wie auch die Musik, verschiedener Genres und Stimmungen um sich so nicht  leicht einordnen zu lassen. Schon Pop, aber auch mal anders.

STRAWANZA - 6 junge Männer, bekannte Gesichter aus anderen Projekten in neuer Formation wieder unterwegs!

weitere Infos unter:

www.facebook.com/strawanzaband

Anfahrt

Anfahrt von München:

Autobahn A8 München - Salzburg => Inntaldreieck A 93 Richtung Innsbruck => Ausfahrt Oberaudorf => links abbiegen Richtung Oberaudorf => in Oberaudorf links Richtung Kiefersfelden => durch das Burgtor durch => nach 250m rechts

Anfahrt von Kufstein:

Autobahn A93 Richtung Rosenheim => Ausfahrt Kiefersfelden =>Richtung Kiefersfelden => rechts abbiegen Richtung Oberaudorf => Der Hauptstraße bis nach Mühlbach folgen => links der Beschilderung folgen

Parken

Der Parkplatz befindet sich am Sportplatz Oberaudorf  und ist ausgeschildert. Von dort aus sind es ca. 10-15 Minuten zu Fuß zum Festivalgelände.

Die Seestraße ist wegen der Veranstaltung gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert.

Luegstock Festival

Seestraße 6
83080 Oberaudorf

Telefon: +49 160 9639 4177
Fax:+49 (0)8033 - 6794
Mail: info@luegstock-festival.de