Camping

Das Campingticket ist über das Kombiticket erhältlich.

Zusätzlich ist es auch einzelnd bei der Tourist-Info in Oberaudorf vor Ort erhältlich. Zudem auch bestellbar per E-Mail unter info@oberaudorf.de sowie telefonisch unter 08033-301-20

Anfahrt

Standort: Sportplatzstraße 24, 83080 Oberaudorf

Der Park- sowie der Campingplatz sind von der Autobahn als auch vom Dorfkern aus beschildert.

Regeln

Um einen beiderseitigen reibungslosen Ablauf des Festivals garantieren zu können sind folgende Campingregeln unbedingt einzuhalten. Den Anweisungen des Ordnerpersonals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandeln oder Nichteinhaltung der Regeln kann ein Platzverweis erfolgen.

• Der Campingplatz ist aufgeteilt in ZELT-CAMPING und CARAVAN-CAMPING. Das Campieren am Caravan-Campingplatz ist nur für zum Verkehr zugelassene Campingfahrzeuge erlaubt! Erlaubt sind: Wohnmobile, Zeltanhänger, Wohnwagenanhänger und Campingbusse. Nicht erlaubt sind sämtliche Landmaschinen sowie sämtliche Anbaugeräte, PKWs oder LKWs. Auch das Mitbringen von Strohballen, Brennholz, Sitzecken und sonstigen Einrichtungsgegenständen ist untersagt.

• Zufahrt haben nur Fahrzeuge mit gebuchtem Stellplatz.
An/ Abfahrtszeiten am Campingplatz:

• Anreise Freitag: 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

• An/Abreise Samstag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

• Abreise Sonntag: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

• Zwischen 21:00 – 08:00 Uhr sind keine Ein/Ausfahrten erlaubt.

• Der gesamte Campingplatz ist ab Freitag 16:00 Uhr geöffnet. Davor anreisenden Personen und Fahrzeugen wird bis Freitag 16:00 Uhr kein Zutritt zum Camping bzw. Parkgelände gewährt.

• Das benützen des Campingplatzes ist nur mit gültigem Ticket erlaubt.

• Nachtruhe von 00:00 Uhr bis 8:00 Uhr.

• Illegale Substanzen haben auf dem gesamten Festival nichts zu suchen! Aus diesem Grund werden behördliche Kontrollen vorgenommen.

• Am Campingplatz sind sämtliche Feuerstellen verboten (feste, gasförmige und flüssige Stoffe) z.B. Grillen, ...

• Der Betrieb von Geräten mit Verbrennungsmotor (Stromaggregat usw.) sind verboten!

• Caravan Camping ist der einzige Bereich am Gelände indem eingebaute Gaskocher und Stromaggregate bis zu 5kW erlaubt sind.

• Feuerwerkskörper sind strengstens verboten.

• Verboten ist auch Holzschlägerungen im angrenzenden Wald vorzunehmen. In den Waldgebieten allgemein und in den zum Festivalgelände angrenzenden Wäldern ist jedes Anzünden von Feuer und das Rauchen verboten.

• Außerhalb des gekennzeichneten Campingplatzes zu Campieren oder zu Zelten ist verboten.

• Jegliche Gegenstände die die Sicherheit und Gesundheit eurer Mitmenschen gefährden sind verboten.

• Die Campingregeln gelten ab Beginn der Aufbauzeiten für das Luegstock Festivals, können jederzeit vom Veranstalter abgeändert werden und enden mit der Beendigung des Abbaus nach dem Luegstock Festival.

• Den Anweisungen der Ordnungskräfte ist Folge zu leisten

• Die Ein/bzw. Ausgänge sind während der gesamten Veranstaltungsdauer freizuhalten!

• Es gilt auf den gesamten Campingplatz die STVO.

• Für Diebstahl und Vandalismus jeglicher Art wird keine Haftung übernommen

• Für mitgenommene und am Campingplatz befindliche Gegenstände übernimmt der Veranstalter keine Haftung

• Für Schäden aller Art, die Besucher auf dem Campingplatz erleiden, wird seitens des Veranstalters nur gehaftet, wenn die Schäden durch den Veranstalter oder dessen Vertreter oder Bevollmächtigte vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden. Daher haftet der Veranstalter nicht für Personen- und Sachschäden.

• Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist der Zutritt zum Campingplatz nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten gestattet.

• Im Falle von Sturm oder Gewitter bitten wir euch Schutz in eurem Auto zu suchen und das Fahrzeug nicht zu verlassen bis das Unwetter vorbei ist.

• Am Eingang erhaltet ihr pro Zelt - gegen einen Pfand von € 10, -Müllsäcke -nach Rückgabe der vollen Müllsäcke erhaltet ihr diese natürlich wieder zurück.

• Die sanitären Anlagen sind sorgfältig zu benutzen!

• Die Missachtung dieser Campingregeln kann zum Platzverbot und Verlust der Eintrittsberechtigung zum Luegstock Festival führen 


Campingregeln 2019 (Änderungen möglich)

Anfahrt

Anfahrt von München:

Autobahn A8 München - Salzburg => Inntaldreieck A 93 Richtung Innsbruck => Ausfahrt Oberaudorf => links abbiegen Richtung Oberaudorf => in Oberaudorf links Richtung Kiefersfelden => durch das Burgtor durch => nach 250m rechts

Anfahrt von Kufstein:

Autobahn A93 Richtung Rosenheim => Ausfahrt Kiefersfelden =>Richtung Kiefersfelden => rechts abbiegen Richtung Oberaudorf => Der Hauptstraße bis nach Mühlbach folgen => links der Beschilderung folgen

Parken

Der Parkplatz befindet sich am Sportplatz Oberaudorf  und ist ausgeschildert. Von dort aus sind es ca. 10-15 Minuten zu Fuß zum Festivalgelände.

Die Seestraße ist wegen der Veranstaltung gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert.

Luegstock Festival

Seestraße 6
83080 Oberaudorf

Telefon: +49 160 9639 4177
Fax:+49 (0)8033 - 6794
Mail: info@luegstock-festival.de